Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Hotelier und Reiseveranstalter

Wolfgang Därr

Autor von Standard-Reiseführern und anerkannter Experte für die Inselstaaten des Indischen Ozeans.

Über Wolfgang Därr

Wolfgang Därr wurde 1948 in Bamberg, Bayern geboren und wuchs in München auf, wo er Grundschule und Gymnasium besuchte. Bis 1974 studierte er Rechtwissenschaften in München und Lausanne, leistete danach 2 Jahre Zivildienst. Nach weiteren zwei Jahren als Rechtsreferendar schloss er 1978 die Ausbildung mit der Befähigung zum Richteramt ab. Bis Mitte der 1990 Jahre arbeitete er als Anwalt.

Nachdem er für einige Zeitschriften Reiseberichte verfasst hatte, schrieb er 1980 seinen ersten Reiseführer „Mit dem Tap-Tap durch Haiti“, der bisMit dem TAP-TAP durch Haiti Reiseführer heute der einzige deutschsprachige Reiseführer über Haiti geblieben ist. Ein paar Jahre später folgte das Reisehandbuch zu den „Inseln des westlichen Indischen Ozeans“ (Madagaskar, Seychellen, Mauritius, La Réunion und Komoren). Beide Bücher recherchierte, schrieb und verlegte er selbst. Nachdem die Verlage „DuMont“ und „Reise Know How“ begannen sich für die Region des Indischen Ozeans zu interessieren, schrieb er für diese Verlage jeweils einzelne Reiseführer über diese Länder. Zwei davon wurden ins Französische und respektive ins Niederländische übersetzt.

Für einige Jahre unterstützte Wolfgang Därr Erika und Klaus Därr dabei, den „Därr Expeditionsservice“ aufzubauen, in dem verschiedenste Utensilien für Trekking- und Expeditionsreisen angeboten wurden. Hier wurden Rucksäcke, Zelte, Reiseführer und Flugtickets ebenso angeboten, wie voll ausgerüstete Expeditionsfahrzeuge für große Sahara- und Afrikadurchquerungen.

Mit seiner Ehefrau Maisie Därr, einer gebürtigen Seychelloise, gründete er 1985 den Reiseveranstalter „Trauminsel Reisen, Maisie & Wolfgang Därr GmbH“, Beide spezialisierten sich auf die Weltregion, die sie bestens kannten: die Inseln des Indischen Ozeans. Ein Ethnologe, mehrere Touristiker, Reiseführerautoren und mehrere Seychellois sind an der Auswahl der Unterkünfte und der Beratung der Gäste beteiligt und geben ihre Landes- und Hotelkenntnis weiter. Alle bereisen die Inseln mehrmals pro Jahr und erweitern und erneuern ihr Wissen ständig. Außerdem bearbeitet Trauminsel Reisen einen eigenen „Internet Blog“, der für viele zu einem Informationsportal über Fernreisen im Allgemeinen und die Inseln des Indischen Ozeans im Besonderen geworden ist.

Reisebücher

Leser Rezensionen

“Wolfgang Därrs Reise-Handbuch ist zweifelsohne der Standard-Reisefüher auf dem deutschsprachigen Buchmarkt schlechthin […] Man merkt der Lektüre die Begeisterung und seine Liebe zu den Seychellen an. Eine toll zu lesende und vor Wissen und Hintegründen vollgepackte Fundgrube, illustriert mit vielen wundervollen Fotografien. Abgedeckt wird alles, was man von einem Reiseführer erwartet.”

“Wolfgang Därrs Reise-Handbuch ist zweifelsohne der Standard-Reisefüher auf dem deutschsprachigen Buchmarkt schlechthin […] Man merkt der Lektüre die Begeisterung und seine Liebe zu den Seychellen an. Eine toll zu lesende und vor Wissen und Hintegründen vollgepackte Fundgrube, illustriert mit vielen wundervollen Fotografien. Abgedeckt wird alles, was man von einem Reiseführer erwartet.”

“Wolfgang Därrs Reise-Handbuch ist zweifelsohne der Standard-Reisefüher auf dem deutschsprachigen Buchmarkt schlechthin […] Man merkt der Lektüre die Begeisterung und seine Liebe zu den Seychellen an. Eine toll zu lesende und vor Wissen und Hintegründen vollgepackte Fundgrube, illustriert mit vielen wundervollen Fotografien. Abgedeckt wird alles, was man von einem Reiseführer erwartet.”

Blog

URLAUB IN DER REGENZEIT

3. JULI 2012

Auf den Seychellen, den Malediven und auf Mauritius gibt es keine ausgeprägten Regenzeiten.

IM FOUR SEASONS

22. OKTOBER 2012

Walhaie sind die Giganten unter der Fischen. Ausgewachsen werden sie bis über 20m lang und wiegen bis zu 20 Tonnen!

NACHHALTIGKEIT

20. DEZEMBER 2016

Dass man den Menschen einer fremden Kultur auf Reisen respektvoll gegenübertreten sollte, ist bekannt.

ARTENSCHUTZ

3. JULI 2012

„Seltene Wildtiere und Wildpflanze sind weltweit gefährdet, auch durch illegalen Handel“, erklärte Umweltstaatssekretär Stefan

Kontaktiere uns

Empfehlenswert ist der Reiseführer „Seychellen“ von Wolfgang Därr, der bei Dumont erschienen ist. Er informiert ausführlich über alle Inseln, Ausflüge, Hotels und darüber, was man sonst noch alles wissen muss.

Marie-Chantal Tajdel.